CORONAVIRUS – Wichtige Informationen

Aktuell dürfen Besucher (unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus) die Praxen nur betreten, wenn ein tagesaktueller negativer Corona-Test vorgelegt werden kann.

Ohne Testnachweis besteht ein Zutrittsverbot. Sie können bei uns gegen einen Unkostenbeitrag getestet werden.

Patienten gelten nicht als Besucher, sie müssen daher nicht getestet werden.

Ebenfalls nicht getestet werden müssen:
• Bei der Behandlung minderjähriger Kinder eine sorgeberechtigte Person.
• Bei der Behandlung betreuungsbedürftiger Personen in Akutsituationen eine Begleitperson.

Wir danken für ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund!


Für das Jahr 2022 suchen wir noch eine/n Auszubildende/n!

Es erwartet euch ein vielseitiger Ausbildungsplatz in unserer Zahnarztpraxis in Kiel-Holtenau. Wir legen Wert auf eine fundierte Ausbildung und die regelmäßige Weiterbildung unserer Mitarbeiter/innen, damit wir unseren Patienten stets eine Behandlung nach neuesten zahnmedizinischen Gesichtspunkten bieten.

Wenn Du Dich für einen Ausbildungsplatz in einem fortschrittlichen, zahnmedizinischen Umfeld interessierst, würden wir Dich sehr gern bald kennenlernen! Mehr über uns und unsere Zahnarztpraxis erfährst Du hier auf unserer Website.

Deine Bewerbung sendest Du am besten per E-Mail an praxis@praxis-baensch.de. Wir freuen uns schon darauf.


In unserer Zahnarztpraxis bohren wir mit Solarstrom vom Dach.

Professionelle Zahnreinigung geht natürlich auch.


Wir sind alle vollständig geimpft!


Bilder: Freepik